Willkommen bei TaxiLearn

Letzte Aktualisierung: 07.09.2017

Ortskundeprüfung Software

Die Computersoftware TaxiLearn stellt Ihnen allen Daten mit Orten und Informationen für die:

Taxiortskundeprüfung (Taxiprüfung)

für München und andere Orte zur Verfügung. Hier bereiten Sie sich optimal auf die Taxiprüfung vor.

Taxi Verband München Ortskundeprüfung Logo

Taxi Verband München

Damit werden Sie optimal auf die neue Ortskundeprüfung des Kreisverwaltungsreferats (KVR) vorbereitet. Probieren Sie doch einfach die vielen verschiedenen Teile selbst aus: Siehe Demo1 und Demo2.

Wir wünschen allen Schülern viel Erfolg beim Lernen und gutes Gelingen in den Prüfungen.

>>> Video: Taxilearn Tutorial
>>> Video: Taxilearn Probeprüfung

TaxiLearn Quiz App

Jetzt als TaxiLearn App für Taxilearn Android Logo Android Gratis

 

Ansprechpartner für die Ortskundeprüfung:

Für Fragen rund um die Taxiprüfung stehen wir Ihnen zur Verfügung:

Florian Bachmann
Festnetz: +49 (0)89 490 044 94
E-Mail: florian.bachmann@taxiverband-muenchen.de

ich
Philipp Forsbach
Mobil: +49 (0)176 2086 0083
E-Mail: taxilearn@ok.de

 

Berufsbeschreibung nach der Taxiprüfung

Taxifahren gehört zu den abwechslungsreichsten Berufen der Welt. In fast keinem anderen Beruf hat man so häufig persönlichen Kontakt mit unterschiedlichsten Personen aus allen Bevölkerungskreisen.
Vor allem in der Businessstadt München benötigen viele Geschäftsleute den Taxidienst. Hier entstehen die besten Möglichkeiten Kontakte zu knüpfen.

 

Vorteile:

– Taxifahren ist ein idealer Nebenjob, auch Hauptberuflich möglich
– Umsatzbeteiligung auf Verhandlungsbasis (in der Regel 50%)
– je mehr gefahren wird, desto höher der Lohn
– freie Zeiteinteilung (nach Absprache, einige Stunden, einen ganzen Tag, in der Nacht, am Wochenende)
– zusätzlich gibt es steuerfreie Zuschläge auf Sonn- u. Feiertage sowie nachts
– Taxifahrer werden in München laufend gesucht (99,9% Arbeitsplatzgarantie)
– kurzer Arbeitsweg (die Unternehmer befinden sich in ganz München verteilt, nach Absprache kann das Auto behalten werden)
– zusätzlich haben Sie einen komfortablen neuen Mercedes als Arbeitszimmer
– kein Chef am Arbeitsplatz
– gute Trinkgeldeinnahmen, die dazu noch steuerfrei sind
– sofortige Geldeinnahme durch tägliche Vorschüsse
– gute Ortskenntnisse
– Besorgungen während der Arbeitszeit möglich
– die Wartezeiten an den Standplätzen können sinnvoll für Weiterbildungen, für Lernzwecke oder zum Entspannen genutzt werden
– es besteht die Möglichkeit ein eigenes Unternehmen zu gründen (eigenes Taxi)
– Ausbildungszeit beliebig verkürzbar, keine mindest Ausbildungszeit vorgeschrieben
– Geringe Ausbildungskosten ca. 500 € für einen richtigen Beruf

Nachteile:
– kein fester Lohn, sondern eine Umsatzbeteiligung
– abhängig von der Nachfrage der Kunden
– schwere Ortskundeprüfung beim KVR




2 Gedanken zu “Willkommen bei TaxiLearn

  1. Die Software ist ein klassisches strategie Spiel. In unserer Kindheit hatten wir fast alle solche Spiele. Heute spielt man das Taxilearn und erobert man die eigene Heimatstadt. Man braucht das gar nicht  lernen, sondern wie ein Teenager spielen.
    Nämlich meine eroberte reale Königreich München existiert in der Wirklichkeit und kommt mir ins Kopf automatisch. Ich bin ein einziger Herrscher über die Gegend und muss unbedingt wissen wo, was liegt. Weil jedes Objekt den ich besitze, bringt mir Einnahmen. 
    Aus einer harten Arbeit passiert ein angenehmes, interessantes, hinreißendes Spiel. Die Entwickler der Lernsoftware sind Genies. ‎
    Vielen Dank für die Möglichkeit das Leben zu genießen.

Schreibe einen Kommentar